Flumenthal_Wappen Einwohnergemeinde
Flumenthal
Aktuelles und PortraitBehörden und VerwaltungMensch und BildungKultur und Freizeit

Zwei Lager - zwei Häuser - gleiche Zeit - gleicher Ort

Von Sandra Augstburger, Katja Probst, Gabriel Wyss, Noemi Thomann

 

JaUL und die schottischen Hochlandkinder von 7. - 13. Juli 2019

Während sich die Jugendlichen und die Leitenden bereits am Samstag, 7. Juli 2019 vorbereiteten, machten sich die Kinder am Sonntag im Unterleberberg auf den Weg Richtung «Schottland am Schwarzsee». Die ‘schottische’ Reiseführerin erzählte den Kindern im Car spannende schottische Geschichten und Sagen.

Bei ihrer Ankunft lag der «Loch Ness-See», besser bekannt als Schwarzsee, direkt zu ihren Füssen. «Wo ist Nessie?» war eine der Fragen, die sie dem alten Schotten stellen konnten. Dieser  fesselte die Kinder mit Geschichten über den Kampf zwischen Engländern und Schotten. Er erzählte, dass sie diesen verloren hätten und nie darüber hinweggekommen seien. Er teilte ihnen mit, dass am Freitag Highlandgames zur Versöhnung stattfinden würden und lud die Kinder ein, sich seinem Clan anzuschliessen und sich zu Kämpfern ausbilden zu lassen. Wie verlockend! Aber zuerst mussten sich alle schottisches «Know-how» aneignen und waren gespannt, was sie in alles noch erwarten und wer wohl die Highlandgames gewinnen würde…

Die Jugendlichen und die Leitenden sorgten für...
... Spiel und Spass!

 

Weitere eindrückliche Bilde dieses spannenden und lehrreichen Lagers finden Sie hier:

https://www.jaul.ch/fotos/sommerlager/jaul-und-die-schottischen-hochlandkinder/